MENZILLA

EROTIKURLAUB - SINGLE REISEN MIT BEGLEITUNG

Bargirls

Thailands Bargirls sind die wunderbaren Geschöpfe die uns Männern scharenweise die Köpfe verdrehen. Ohne sie wäre ein Singleurlaub in Thailand wohl kaum so etwas besonderes. Jetzt wirst du dich vielleicht fragen warum man sich gut 12 Stunden in den Flieger setzen sollte wenn es doch auch mehr als genug käufliche Damen in Europa gibt.
Beantworten können wird dir diese Frage jeder Urlauber der einmal eine 24/7 „Longtime“ Beziehung zu einem Thaigirl hatte. Stimmt die Chemie zwischen dem „Pärchen auf Zeit“ wird sie sich richtig ins Zeug legen und alles dafür tun das sich ihr Begleiter rundum wohl fühlt und sich im Idealfall unsterblich in sie verliebt. Anmutig, lieb und verschmust zieht sie dazu alle Register und stellt sich auf die Erwartungshaltung ihres Begleiters ein. Dazu sollte man wissen das ein Großteil der „Longtime“ Thaigirls aus der Bar auf der Suche nach einem geeignetem Ehemann ist. Man könnte sie also auch als „Hobbyhuren“ bezeichnen die auf ihren persönlichen Prinz Charming warten. Höflich, gepflegt und möglichst großzügig sollte er dabei aber schon sein! Wobei die Ansprüche mit steigendem Alter der Damen sinken.

Hier sollte man abwägen und einen kühlen Kopf bewahren! Viele Dienstleistungen die bei uns als absoluter Liebesbeweis gelten sind für eine Thai Prostituierte ein ganz normaler Service. Betrachte das Ganze als ein Spielchen bei dem du einen spitzen Service genießt mit der tatsächlichen Option auf mehr. Solltest Du wirklich an eine Fortsetzung (Heirat & Visa) denken beachte bitte den Artikel „Verliebt und jetzt?

Fippz

Fippz lebt seit gut 15 Jahren in Thailand und kennt die Gepflogenheiten und Szene vor Ort also entsprechend gut. Mit den Beiträgen auf Menzilla möchte er seinen Erfahrungsschatz teilen und insbesondere Newbies vor Fehlern bewahren die er zum Teil selber machen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.