MENZILLA

REISEPARTNER - SINGLE URLAUB MIT BEGLEITUNG

Den besten Wechselkurs erhalten

Geld solltest du dort wechseln wo der Wettbewerb am höchsten ist. Das wäre also folgerichtig nicht bei dein Hausbank in Europa oder gar am Flughafen, wo üblicherweise extrem schlechte Kurse geboten werden, sondern in den größeren Touristenorten wie Pattaya, Patong, usw. wo sich Exchange an Exchange reiht.
Aber Obacht auch hier gibt es noch große Unterschiede, kleine (freie) Wechselstuben die nicht zu einer großen Bank gehören bieten oft noch einmal einen etwas bessere Kurs an. Sollte dich das Mitführen von Bargeld nicht nervös machen wirst du so das Meiste herausholen können. Ein Safe für Wertsachen gehört ja zum Standard fast aller Hotels so das du hier deine gerade nicht benötigten „Bargeld Reserven“ unterbringen kannst.

Fippz

Fippz lebt seit gut 15 Jahren in Thailand und kennt die Gepflogenheiten und Szene vor Ort also entsprechend gut. Mit den Beiträgen auf Menzilla möchte er seinen Erfahrungsschatz teilen und insbesondere Newbies vor Fehlern bewahren die er zum Teil selber machen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.