MENZILLA

REISEPARTNER - SINGLE URLAUB MIT BEGLEITUNG

Single Urlaub in Thailand

Jährlich reisen Millionen von Single Männern in das Land des Lächelns! Mit Hilfe unseres kostenlosen Ratgebers erfährst du wieso und wie auch du einen sicheren Single Urlaub in Thailand verbringen kannst. Eine Übersicht der Themen findest Du hier:

Treue in deiner Abwesenheit

Ihr hattet einen wundervollen Urlaub und gemeinsam plant ihr eure „Beziehung“ fortzusetzen. Nun möchte deine Eroberung natürlich nicht mehr in der Bar arbeiten und benötigt zum Leben deine finanzielle Unterstützung.
Das Gehalt eines normalen Jobs reicht natürlich nicht, zu viele finanzielle Probleme die zu lösen sind, etc.. Klingt einleuchtend? Mitnichten, denn wer sich aber in der Szene auskennt wird nun nur mit dem Kopf schütteln. Die Bargirls haben in der Regel mehrere Liebschaften und somit „Eisen im Feuer“. Allesamt überweisen die Herren Geld damit sie nicht weiter arbeiten „muss“ und möglicherweise die Sprachschule besuchen kann, um alsbald die Reise nach Europa anzutreten.

Wie könnte also eine Lösung aussehen?
Wenn du verständlicherweise nicht möchtest und damit leben kannst das sie bis zur Erteilung des Visas weiter arbeitet, muss sie wissen das du kein Trottel bist und alles in Frage stellst. Schau Dir die Sprachschule genau an und lasse dich vom Betreiber informieren wenn deine Freundin den Kurs schwänzt. Mache ständig und unregelmäßig Video Calls mit ihr, lass dir die Umgebung zeigen so das sie merkt das das typische Spielchen mit dir wenig Sinn macht.

Meine ist aber aber anders!
Zeitgleich mehrere „finanzielle“ Beziehungen zu haben gehört zum täglich Brot einer „Long Time“ Bardame und ist eingepreister Teil des Verdiensts. Auch wenn sie dich vermutlich wirklich mag und dir beim Abschied unter Tränen verspricht treu zu sein!
Sind erst einmal ein paar Tage vergangen kehrt Normalität ein und sie wird gemeinsam mit ihren Freundinnen (aus der Szene) wieder auf Tour gehen! – Wenn du sie lässt 😉

Bierbars

Bierbars sind in Thailand überall anzufinden und der Klassiker unter den Szene Etablissements. Je nach Größe und Popularität der Bar sind dort trotzdem selten mehr als 10 Bardamen beschäftigt. Der Ablauf ist denkbar einfach, du setzt dich, bestellst ein Getränk und schon wird das erste Thaigirl den Kontakt zu dir suchen. Sollte Dir eine andere Dame mehr zusagen dann scheue dich nicht dies freundlich zu äußern. Sitzt Deine Wunschdame bei Dir ist es üblich ihr einen Drink zu spendieren und ein wenig zu flirten bevor es zur Sache geht. Ein Ladydrink kostet übrigens kaum mehr als ein normales Getränk. Oft erhalten die Damen in der Bar ein „Grundgehalt“ für das sie eine entsprechende Anzahl an Ladydrinks pro Monat generieren müssen. Du kannst Dich hier also ruhig etwas großzügig zeigen.

Da sich in den entsprechenden Rotlicht Vierteln Bar an Bar reiht ist die Chance eine Dir zusagende Dame zu finden recht groß.

Ladyboys

Thailands Ladyboys (Kathoeys) sind gesellschaftlich absolut akzeptiert und sind auch in höheren sozialen Schichten und Jobs anzutreffen. Nicht jeder Ladyboy arbeitet also auch im Rotlicht Gewerbe und kann einfach so gebucht werden. Regelmäßig gibt es Schönheitswettbewerbe für Kathoey’s, diese sind ein gesellschaftliches Spektakel und werden auch im Fernsehen übertragen.

Thailand ist ein extrem liberales und in dieser Beziehung beispielhaft fortschrittliches Land. In Thailand geht Homosexualität (Schwul, Lesbisch, Transexuell) nicht mit Ausgrenzung oder gar Ächtung einher. Man könnte also ohne Übertreibung vom Paradies für Menschen mit entsprechenden Neigungen sprechen.

 

Blowjob Bars

Absolut ungewöhnlich und erwähnenswert sind Blowjob Bars, auch wenn diese oft gut versteckt, etwas verrucht und somit überhaupt nicht mein Fall sind, geht es hier schnell zur Sache! Und sei dir gewiss, die Damen verstehen ihr Handwerk.
Nach einem kurzen Gespräch samt Damenwahl kannst du dich entscheiden ob du dich bei einem Bier an der Bar oder lieber in einem Separate bis zur Mundvollendung verwöhnen lassen möchtest. Ein Erlebniss das du sicher so schnell nicht vergessen wirst.

Ping Pong Show

In die Kategorie „muss man einmal gesehen“ haben würde die legendären Ping-Pong Shows einorden. Hier geht es sehr explizit zu, Damen führen sich allerlei Dinge (u.a. Ping Pong Bälle) ein nur um diese Sekunden später in die Menge zu schießen. Interessant ist das Gäste in das Programm eingebunden werden so das es leicht passieren kann das Du vor versammeltem Publikum einen Blowjob verpasst bekommst 😉